Keine Arme, keine Beine, keine Sorgen…

Wenn Sie wieder einmal das Gefühl haben, dass es Ihnen schlecht geht oder Ihnen das Leben übel mitgespielt hat, denken Sie an Nick Vujicic.

Die Geschichte dieses damals 23jährigen Australiers veranschaulicht eindrucksvoll, wie man mit dem Leben umgehen sollte – mit Stärke, Humor, Dankbarkeit und Vertrauen.

Man wird im Leben nur vor solche Probleme gestellt, für die man auch die Kraft und die Fähigkeiten hat, sie zu überwinden.

Diese Situationen sind eigentlich ein Geschenk, denn sie zwingen uns zu Wachstum. Man nennt das auch “Entwicklungsdruck”.

Probleme sind Lernaufgaben.

Auch wenn es schwierig ist, auch wenn man in diesem Moment vielleicht noch nicht versteht, einfach noch nicht erkennen kann, wofür es gut sein soll. Es gibt keinen Zufall im Leben.

Haben Sie das Vertrauen, dass alles, was Ihnen widerfährt, für etwas gut ist.

Machen Sie sich nicht selbst zu einem hilflosen Opfer der Umstände, Sie sind es nicht.

Sie haben die Macht, Ihr Leben zu meistern. Nehmen Sie sie an.

Und konzentrieren Sie sich auf das, was da ist, nicht das, was fehlt.

Life is good! :)

Hier seine inspirierende Rede über die 3 wichtigsten Dinge im Leben – sehr empfehlenswert

Teil1

Teil 2

Teil 3


Ein Kommentar zu “Keine Arme, keine Beine, keine Sorgen…”

  1. I am deeply affected of this videos. Thank you , thank you, thank you for this good truly words.

    Like or Dislike: Thumb up 3 Thumb down 0

Kommentar schreiben